Menü

Medienpreis Augsburg 20141Bei der Preisverleihung für den Augsburger Medienpreis 2014 am 03.07.14 konnten sich die Teams des Jakob-Fugger-Gymnasiums höchst erfolgreich platzieren und belegten den 2. und 3. Platz. Insgesamt fanden sich drei unserer eingesendeten Filme zum Thema "So cool ist Augsburg"  unter den nominierten Beiträgen - damit das beste Ergebnis aller Augsburger Schulen!

In einer würdevollen und von zahlreichen Medienvertretern (u.a. Bayerischer Rundfunk, Augsburg-TV)  und Sponsoren (Mercedes-Benz, Stadtwerke Augsburg, Hörmann-Reisen, Druckerei Bayerlein) begleiteten Laudatio des Medienforums Augsburg  wurden zwei Arbeitsgruppen unserer Schule außerordentliche Anerkennung für Konzeption, kreative Leistung und technische Umsetzung zuteil.

Platz 2 belegte das Team der Q 12  von Luca Mannhardt (Konzeption, Realisation) und Moritz Wunderwald (Musik) mit ihrem professionellen virtuellen Stadtrundgang "Augsburg 360".

Platz 3 ging an das Team aus dem P-Seminar (Q 11) "Technische Begleitung und Dokumentation von Schulveranstaltungen" mit Niklas Rummelhagen ("Captain Nik"), Michael Haselbeck-Köbler, Nico Uhl und Robert Schneider.

Enthusiastisch die Worte der Jury: "Da geht es jung und wild zu, aber auch ein gutes Stück junges Augsburg wird vor altehrwürdiger Kulisse präsentiert. „Augsburg in 2 Minuten“ ist die Chance für jeden, schnell und einfach in eine andere Perspektive einzutauchen – Captain Niks’ Perspektive."

Joseph Böck, Jurymitglied und Laudator des bayerischen Rundfunks berichtete, wie schwer es gewesen sei, die Besten unter den Einsendungen herauszusuchen und anschließend zu prämieren. Ganz besonders stolz zeigte sich auch der Augsburger Schulreferent Hermann Köhler angesichts des überragenden Abschneidens des JFG als einem  Gymnasium der Stadt Augsburg und gratulierte persönlich jedem Teilnehmer.

Die Sieger dürfen nun mit ihrem ganzen Kurs eine Filmvorführung ihrer Wahl (inklusive Popcorn und Softdrinks...) und  einen Ausflug zum Kletterwald Scherneck (inklusive Bustransfer) genießen. 

Zum Seitenanfang