Menü

229 Schüler aus 15 Schulen aus Augsburg und den angeschlossenen Landkreisen nahmen an den Schulskimeisterschaften der Stadt in Unterjoch im Allgäu teil.

Nach der Startnummernvergabe und der Besichtigung des Laufes konnte das Rennen am Spieserlift pünktlich gestartet werden. Die jüngsten Teilnehmer mit den Jahrgängen 2003 und 2004 eröffneten den Wettbewerb, gefolgt von den weiteren Altersklassen bis J18. Der vorhergesagte Regen für das Allgäu kam vormittags glücklicherweise als Schneefall herunter, so dass das Rennen bei winterlichen Verhältnissen durchgeführt werden konnte.

Trotz einiger Ausfälle, die vor allem bei den höheren Startnummern auf die schlechter werdenden Pistenverhältnisse zurückzuführen waren, aber glücklicherweise alle glimpflich ausgingen, war es ein gelungener Renntag. Kathrin Reich vom Justus-von- Liebig-Gymnasium Neusäß und Jonas Kaiser vom Jakob-Fugger- Gymnasium gewannen die Titel der

Schulskimeister 2014 in der Einzelwertung. In der Mannschaftswertung weiblich siegte das Justus-von- Liebig-Gymnasium Neusäß, bei den Jungen holte sich das Jakob-Fugger-Gymnasium den Sieg.


Die siegreiche Mannschaft des Jakob–Fugger-Gymnasiums (zum Vergrößern bitte anklicken):
Daniel Fritz (ganz links); Jonas Kaiser (3. von links) Maximilian Deeg (4. von links)

Zum Seitenanfang