Menü

2011-10-26_sieger-stadtmeisterschaft-fuball-jungen_ii_klein2

Mit einem erfolgreichen STADTMEISTERTITEL starten die Jungen II (Jahrgang 1996-1998) in die neue Saison des Schulsport Wettbewerbs "Jugend trainiert für Olympia".

Am Mittwoch, dem 26.10.2011, fanden im Ernst-Lehner-Stadion die Stadtmeisterschaften im Fußball statt. In der Vorrunde besiegte die Fugger Elf die Löweneck-Mittelschule mit 6:0. Dabei gelang unserem Neuzugang Viktor ein lupenreiner Hattrick. Die weiteren Tore schossen Emre, Okan und Embia. Im anschließenden Halbfinale trafen die Sportler auf das Peutinger Gymnasium. Diese Partie endete 5:0. Als Torschützen können sich Yusuf, Emre, Stefan, Michi und Musti in die Torschützenliste eintragen.

Im Finale kam es dann zum "Showdown" mit der Reischleschen Wirtschaftschule. Diese Mannschaft hatte sich erfolgreich durch die Vorrunde und das Halbfinale geschossen. Doch an diesem Tag gab es einen zu starken Gegner: Die Fuggeraner besiegten in einem einseitigen Spiel die Mannschaft mit 7:0. Den Torreigen eröffnete Stefan, gefolgt mit einem Doppelpack von Emre, bevor sich sogar unser Keeper Robin per Foulelfmeter (Embiya wurde im gegnerischen Strafraum wüst von den Beinen geholt) als Goalgetter freuen durfte. Kaum wurde der darauffolgende Anstoß ausgeführt, fiel Yusuf, etwas theatralisch, nach einem kleinen Rempler innerhalb des Strafraums und erneut gab es einen Foulelfmeter. Lautstark wurde Mehmet aus der Verteidigung an den Punkt gerufen und krönte seine hervorragende Tagesleistung mit einem sicher verwandelten Strafstoss. Das 6:0 gelang Emre nach einer tollen Einzelleistung. Der Höhepunkt des Tages gelang Yusuf (ähnlich wie bei der SPARDA-Schüler-WM-2011) mit einem sensationellen Tor. Nachdem der Schiedsrichter "letzte Aktion" angesagt hatte, ga es eine Flanke in den gegnerischen  Sechzehner. Yusuf hob ab und beendete das Finale mit einem "Tor-des-Jahres" würdigem Seitfallzieher zum 7:0. Damit ist die Mannschaft für den Regionalentscheid im kommenden Frühjahr 2012 qualifiziert. Gratulation an die Spieler, der Weg nach Berlin ist aber noch steinig und weit!

2011-10-26_Sieger-Stadtmeisterschaft-Fuball-Jungen_II_klein

Zum Seitenanfang