Menü

jufo2015Ende Februar diesen Jahres nahm ich zusammen Leonie Engeman und Jasmin Grußler vom Paul-Klee-Gymnasium bei dem Wettbewerb „Jugend forscht“ teil. Dafür programmierten wir das Programm „Plan für planlose Lerner“, welches die Erstellung eines personifizierten Lernplans für Schulaufgabenvorbereitungen ermöglicht. Dabei berücksichtigt die Software wie viel Zeit dem Schüler zur Verfügung steht. Der Lernstand des Schülers wird durch repräsentative Aufgaben, gegebenenfalls, geprüft. jufo2015 planAußerdem kann man mit dem Lernplanersteller seinen Wissensstand in den zu prüfenden Themen am Anfang der Lernzeit und kurz vor der Prüfung testen. An zwei Tagen präsentierten wir das Programm der Jury und der Öffentlichkeit. Dabei lernte ich einige interessante andere „junge Forscher“ kennen. Wir freuten uns sehr als wir schließlich den dritten Platz in dem Fachgebiet Mathematik/Informatik gewannen. Nächstes Jahr habe ich wieder vor teilzunehmen und kann es nur jedem interessierten Schüler empfehlen sich auch am Forschen zu versuchen.  

Zum Seitenanfang