Menü

Praktikumlogo-nanotruckNanotechnologie, das wohl größte Forschungsgebiet der Zukunft, durften 12 Schülerinnen und Schüler in einer exklusiven Führung mit Praktikum im nanoTruck näher kennenlernen. In den circa zwei Stunden wurden uns die Grundzüge der Nanotechnologie auch mithilfe von zwei Präsentationen und einer Lasershow nähergebracht. Im Rahmen des Pratikums stellten wir Grätzelzellen her und hier waren alle Teilnehmer überrascht, wie simpel und doch effektiv Nanotechnologie sein kann. Wir haben es geschafft den momentan im Nanotruck erreichten Spannungsrekord für selbstgebaute Solarzellen auf 4.41V zu erhöhen. Aber auch die über 50, teilweise weltweit einzigartigen Exponate verdeutlichten sehr gut wie weit die Nanotechnologie schon ist, und was mit ihrer Hilfe in Zukunft noch erreicht werden kann.

Weitere Informationen zu Aktivitäten der Fachschaften Chemie und Physik im Bereich Nanotechnologie finden Sie hier!

Zum Seitenanfang