Menü

PV_Anlage_mit_LogoDie aus dem "Sonne in der Schule"-Programm extern aus dem Jahr 1999 stammende Photovoltaik-Anlage des Jakob-Fugger-Gymnasiums wurde in diesem Jahr generalüberholt. Zwar lieferte die Anlage ununterbrochen elektrische Energie an das Stromnetz der Schule, allerdings war eine Datenerfassung und damit auch eine Einbindung in den Unterricht nicht mehr möglich. Initiiert durch das Comenius-Projekt "Renewable energy: A future for our planet" intern wurde in Zusammenarbeit mit dem kommunalen Energiemanagement (KEM) der Stadt Augsburg extern, dem Projekt "Prima Klima in Augsburg" extern der Umweltstation Augsburg extern und den Stadtwerken Augsburg extern die Kommunikationseinheit erneuert und der elektrische Anschluss den aktuellen Anforderungen der VDE angepasst.

Die Daten der Anlage (Leistung und eingespeiste Energie) können nun stundengenau über die Homepage der Schule abgerufen werden. Darüber hinaus werden alle Daten seit der Wiederinbetriebnahme der Datenerfassung (September 2011) gespeichert um so auch langfristige Entwicklungen zu beobachten. Die Fachschaft Physik bedankt sich außerordentlich bei allen Beteiligten für die erfolgreiche Zusammenarbeit und vor allem für das Bereitstellen der finanziellen Mittel.

Hier intern finden Sie die Internetseite der PV-Demonstrationsanlage
des Jakob-Fugger-Gymnasiums.

Zum Seitenanfang