Menü

  • Grund-/Leistungskursstruktur entfällt
    4 Wochenstunden verpflichtend für alle Schüler
    schriftliche Abiturprüfung für alle verpflichtend
  • 11/1 – 12/2:
    • je mind. zwei kleine Leistungsnachweise (davon mind. ein mündlicher)
    • je eine Schulaufgabe
    • Halbjahresleistung ist gerundeter Durchschnitt aus Punktezahl Schulaufgabe und Durchschnitt der kleinen Leistungsnachweise
  • Lehrplan hat Schwerpunkt in der Analysis (ca. 116 Std.), Stochastik (ca. 36 Std.) und Geometrie (ca. 44 Std.)
  • Struktur des Mathematik-Abiturs:
    zwei Aufgabenvorschläge pro Bereich, der Lehrer wählt je einen Vorschlag aus jedem Bereich für seine Klasse
    Arbeitszeit: 240 Minuten
    Hilfsmittel: Taschenrechner, Merkhilfe, Tafelwerk

    Verteilung der 120 Bewertungseinheiten:
    • 60 BE in Analysis, davon 20 BE kürzere, unabhängige Aufgaben und 40 BE wie bisher
    • 30 BE in Stochastik
    • 30 BE in Geometrie
Zum Seitenanfang