Menü

20160503 100038Nach dem Gewinn der Stadtmeisterschaft im Oktober 2015 qualifizierten sich die Fußballer Jungen II, Jahrgang 2000-2001, für den Regionalentscheid in Friedberg. Hier trafen unsere Kicker auf eine sehr starke Mannschaft aus Königsbrunn. Mit einer hervorragenden Mannschaftsleitung konnten sich die Fuggeraner 6:3 durchsetzen.

Ohne großes Abtasten legten beide Teams sofort los und lieferten sich ein intensives Spiel auf Augenhöhe. Doch mit zunehmender Spieldauer kontrollierte das Printz/Steigerwald-Team das Geschehen immer besser und erzielte das 1:0 durch Jonas nach tollem Pass von David. Die Führung gab unserem Team Sicherheit, trotzdem erspielte sich die RS Königsbrunn in der Folge gute Torchancen. Zwei der wenigen Fehler der Königsbrunner nutzte Leonhard eiskalt und schoss das 2:0 auf Zuspiel von Koray und das 3:0 nach Pass von Romeo. Kurz vor dem Pausenpfiff nutzten die Spieler der RS Königsbrunn eine Unachtsamkeit und erzielten den Anschlusstreffer zum 3:1. Nach Wiederanpfiff entwickelte sich zunächst ein ausgeglichenes Spiel, in dem die Fuggeraner schnell wieder dominant wurden und durch Rico (Assist Leonhard) das wichtige 4:1 nachlegten. Die Königsbrunner Spieler steckten aber nicht auf und kamen zum 4:2. Die Schüler der RS Königsbrunn versuchten nun alles und setzten die JFG-Spieler in der eigenen Hälfte fest. Zwei sauber zu Ende gespielte Konter bescherten uns das 5:2 und 6:2 jeweils durch Maurice auf Pass von Leonhard und Michael. Die Kosmetik-Korrektur, 6:3, kurz vor Schluss kam für die RS Königsbrunn zu spät. Die erstklassig herausgespielten Tore erzielten – auf Assist von:

1:0 Jonas Niemi – Assist David Holthaus
2:0 Leonhard Müller – Koray Tekir
3:0 Leonhard Müller – Romeo Cristinelli
4:1 Rico Pörner - Leonhard Müller
5:2 Maurice Malone - Leonhard Müller
6:2 Maurice Malone – Michael Rubinsteinh

Mit diesem Sieg qualifizierte sich die Mannschaft für den Bezirksentscheid. Schwaben wir kommen! 

Zum Seitenanfang