Menü

Seit vielen Jahren stellt der Oberstufenchor eine wichtige Säule unserer musikalischen Ensemblearbeit dar, die mittlerweile das Schulleben am Jakob-Fugger-Gymnasium entscheidend prägt. Dieses Angebot richtet sich besonders an alle SchülerInnen der Jahrgangsstufen 10 - 12, die Spaß und Interesse am Singen haben. Die Aufnahme neuer SängerInnen findet in der Regel zu Schuljahresbeginn statt. Für die Beteiligung am Chor ist ein Vorsingen bei der Chorleiterin Anett Donau ausschlaggebend.

Die Vielfalt des Liedrepertoires reicht von aktuellen Chartsongs (u.a. Coldplay, Capital Cities), über Film- und Musicalmusik (u.a. Glee, Blues Brothers), bis zu mehrstimmigen Sätzen aus den Bereichen Klassik und Chanson. Im Winterhalbjahr liegt der Schwerpunkt zusätzlich auf adventlicher und weihnachtlicher Musik (Gospels, Spirituals und klassische Werke). Für große Projekte arbeitet der Oberstufenchor mit den ,,Lunchtime Singers" (Unter- und Mittelstufenchor) und der Concert Band bzw. dem Kammerorchester zusammen. Gemeinsam geht es auch zu den Musikprobentagen, die einen festen Bestandteil in der Chorarbeit einnehmen. Hier werden, neben der Freude am Singen, auch das Gemeinschaftsgefühl gestärkt und verschiedene Teamkompetenzen gefördert.

Die Ergebnisse der Probenarbeit werden bei verschiedenen Schulveranstaltungen (Frühjahrskonzert, Sommerkonzert, Weihnachtskonzert, Abiturfeiern, Kooperationen mit der Theater-Gruppe u.v.a.m.) präsentiert.

 

In den Jahrgangsstufen 11 und 12 haben die SchülerInnen die Möglichkeit, über den Kurs "Vokalensemble" ihre Leistungen im Chor in die Abiturnote einfließen zu lassen. Entscheidend hierfür sind eine praktische und theoretische Prüfung (inklusive stimmbildnerische Grundlagen und Chorleiterfertigkeiten) in jedem belegten Halbjahr, sowie eine motivierte Beteiligung am schulischen Musikleben.

 

Interesse geweckt?! Neugierig?! Noch unsicher?! – Da gibt es nur eine Lösung: Schau vorbei! Du bist jederzeit eingeladen, die Proben zu besuchen und die Chorarbeit kennenzulernen.

 

Wann? – Jeden Mittwoch, 13.45 – 15.15 Uhr, im unteren Musiksaal (B 105).

 

probentagegruppe

Zum Seitenanfang