Menü

Am Freitag, 24.07.2015, war es wieder soweit:Pokerwerbung JFG 2015

Wie jedes Jahr

  • trafen sich über 50 Spielbegeisterte um 19:00 Uhr in der Mensa, um sich in zwei verschiedenen Wettbewerben zu messen.
  • war auch diesmal wieder das Durchhaltevermögen (auch der Eltern) gefragt, denn erst um 24:00 Uhr standen die Sieger des Gang of Four–Turniers fest und gar erst um 02:00 Uhr morgens die Sieger des Poker Wettbewerbs!
  • lief die Veranstaltung in entspannter und gemütlicher Atmosphäre ab.
  • gab es eine Vielzahl von attraktiven Preisen zu gewinnen; heuer im Gesamtwert von über 400 €! Kein Teilnehmer ging ohne einen Preis nach Hause!
  • tauchte die völlig unsinnige Frage auf, ob es im nächsten Schuljahr wieder eine Spielenacht gibt.
  • waren etliche ehemalige Schüler und Schülerinnen dabei.

Ein besonderer Dank geht an unseren Hausmeister, Stephan Hoffmann für die Bewirtung und an Markus Neff und Martin Rall für die perfekte Organisation des Pokerturniers.

Die Sieger des Poker-Wettbewerbs

Teilnehmer des Final Table in der Reihenfolge der Endplatzierung:

  1. Richard Gonda (Gast)Die stolzen Sieger des Poker Turniers
  2. Michael Rauch (10a)
  3. Martin Rall (Q11)
  4. Marco Leuschner (5a)
  5. Alexander Kollmann (Abitur 2013)
  6. Korbinian Timm (Abitur 2011)
  7. Fabian Wehr (10a)
  8. Eray Eryigit (5c)
  9. Felix Schulz (Abitur 2013)

Die Sieger des Gang of Four-Wettbewerbs

Teilnehmer der Schlussrunde in der Reihenfolge der Endplatzierung:

  1. Kim Kugelmann (Abitur 2015)
  2. Eray Görk (5d)
  3. Ahmed Yüksel (5d)
  4. Hanna Eichhorn (7d)
Kim mit ihrem wurfzelt dem Hauptpreis des Gang of four Turniers
Zum Seitenanfang