Menü

TransalpDer Startschuss für die Alpenüberquerung fiel am Freitag, dem 19. September 2014. 15 Schüler des P-Seminars „Transalp" und ihre zwei Lehrer radelten mit ihren Mountainbikes über die Alpen bis zum Gardasee. 

Los ging's in Augsburg über Garmisch Partenkirchen bis nach Imst, wo die Schüler ein zweitägiges Erlebnis im „Outdoor Freizeitpark Area 47" genießen durften.

Danach führte sie die Route weiter über den Reschenpass, entlang des Etsch-Radwegs, vorbei an Montan bis nach Torbole am Gardasee.

Ein viertägiger Aufenthalt am Gardasee, wo weitere interessante Mountainbiketouren auf die Schüler warteten, rundete die Abifahrt ab. Unterstützt und ausgestattet wurden die Schüler von Sport Wiedemann in Gersthofen.

Zum Seitenanfang