Menü

Am 23. September 2016 machte sich die Klasse 9D in Begleitung von Frau Gebhard und Herrn Bethe, auf den Weg zur Leitmesse EXPERIENCE COMPOSITES, die in diesem Jahr erstmalig in Augsburg stattfand.

Zunächst wurden wir von einer charismatischen, jungen Dame begrüßt. In das Messethema wurden wir durch einen aufschlussreichen Film eingeführt, der über die Produktion und Einsatzmöglichkeiten des Werkstoffs Carbon berichtete. Die Kunststofffaser wird zuerst gebacken und oxidiert, von einer Rolle gestreckt und daraufhin karbonisiert, d.h., dass alles, was nicht Kohlenstoff ist, verbrannt wird. Anschließend wird der Faden mit Harz versiegelt und fertig ist das stärkste Band der Welt. Mit einer Souvenirtüte für jeden ging es mit einer Ausstellung von Produkten, die aus Carbon hergestellt wurden, weiter. Darunter waren u.a. Fahrräder, Stühle dabei. Ebenso werden die Motoren von Raketen, Flugzeuge, Rotorblätter und Drucktanks daraus hergestellt.

Daraufhin erhielten wir die Möglichkeit, uns im Foyer verschiedene Unternehmen anzusehen, gleichzeitig konnten wir interessante Informationen rund um das Praktikum sammeln. Anschließend folgte der Besuch auf der Messe, an der zahlreiche Firmen vertreten waren, wie beispielsweise Premium Aerotec, KUKA, Airbus Helicopters, Siemens und MT Aerospace. Zur selben Zeit durften wir uns mit einem Arbeitsblatt vergnügen, das Fragen zur Messe und den Ausstellern enthielt. Diverse Unternehmen wie WIPAG oder die SGL Group waren besonders beeindruckend. So unterscheidet sich WIPAG von anderen Unternehmen insofern, dass die hohe Reinheit des Zielprodukts den Wiedereinsatz des thermoplastischen Trägermaterials ermöglicht, d.h. dass es recycelbar ist. Die SLG Group präsentierte neue Materialentwicklungen und auf Carbonfasern basierende Produkte. Hier erhielten wir auch Informationen über ein mögliches Praktikum. An den meisten Ständen bekamen wir eine freundliche Einführung in den Tätigkeitsbereich des Unternehmens. Der Tag endete mit einem appetitlichen Mittagessen. Insgesamt war der Messetag ein großer Erfolg und sollte deshalb unbedingt wiederholt werden.

Zum Seitenanfang