Menü

18 Amerikaner (15 Schüler und drei Betreuer) aus unserer Partnerstadt Dayton kamen am 26. Juni 2013 am Augsburger Hauptbahnhof an – und das Alltagsleben der Gastfamilien veränderte sich drastisch! Besichtigungen, Schulbesuche, Empfang im Rathaus, Partys mit Freunden – die Amerikaner hatten reichlich Gelegenheit Land und Leute im Rahmen des langjährigen Schüleraustausches mit dem Jakob-Fugger-Gymnasium kennenzulernen.

Sightseeing

Am Montag, den 8. Juli, ging es dann wieder zurück nach Dayton – nach einem tränenreichen Abschied am Plärrer. Die deutschen Schüler freuen sich schon auf den Gegenbesuch in Dayton nächstes Jahr.

Mehr Impressionen finden Sie auf der Seite des Dayton Sister City Committee.

Zum Seitenanfang