Menü

Prof. Dr. Jochen Mannhart extern.gif,  Lehrstuhlinhaber des Lehrstuhls für Experimentalphysik VI - Elektronische Korrelationen und Magnetismus extern.gif an der Universität Augsburg extern.gif stellte in seinem Vortrag einen der spannendsten Bereiche der physikalischen Forschung vor:

Supraleitung: Darstellung - Versuche - Visionen

In der Aula des Jakob-Fugger-Gymnasiums gab der Leibniz-Preisträger 2008 einen Einblick in die positiven Auswirkungen der Grundlagenforschung auf den Alltag, speziell auf dem Gebiet der Supraleitung.

Prof. Mannhart nahm die zahlreichen Zuhörer mit auf eine Reise in die Welt der verlustarmen, kompakten,
hochleistungsfähigen Stromkabel, der extrastarken Magnete für abbildungsgenaue Kernspintomografen oder für schnelle Magnetschwebezüge. Hierbei kamen aber die grundlegenden physikalischen Prinzipien der Supraleitung nicht zu kurz. Angereichert wurde der zu jeder Zeit spannende Vortrag durch physikalische Versuche mit flüssigem Stickstoff.
Zum Seitenanfang